Heimatsuche - Sprachlernführung

Hubert von Herkomer war ein berühmter Künstler.
Seine Eltern lebten in Armut.
Darum wanderte die Familie nach Amerika aus.
Später ging sie nach England.
Dort wurde Herkomer sehr berühmt.
Er wurde sogar geadelt.

In einfacher Sprache fragen wir nach Herkomers Heimat. Szenische Darstellung, Sprachlernspiele und Bildbetrachtung ermöglichen, sich aktiv Kunst und Geschichte zu nähern.
Teilhaben, Lernen und Mitmachen helfen, Ängste und Hemmungen abzubauen und sich angenommen zu fühlen.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit geringen Deutschkenntnissen.

Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person. Begleitpersonen sind frei.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Vermittlungsangebote haben, nutzen Sie gerne unser Buchungsformular.

Herkomer Museum
Von-Kühlmann-Straße 2
86899 Landsberg am Lech

Öffnungszeiten

Sommer (Mai-Oktober):
Dienstag bis Sonntag,
13-18 Uhr
Winter (November-April):
Samstag, Sonntag,
12-17 Uhr

Führungen und Programme für Schulklassen und Kindergärten stehen selbstverständlich außerhalb der Öffnungszeiten am Vormittag zur Verfügung.

Kontakt

Für eine telefonische Buchung wenden Sie sich bitte an
Tel: 08191/128360